boesner Nürnberg erstrahlt in neuem Glanz

boesner nuernberg

Werbung

Geschichte der Firma boesner:

1982 hatte sich Wolfgang Boesner entschlossen, den Beruf des Künstlers zu ergreifen. Nach Jahren in der Wirtschaft traf er eine Entscheidung zu einem mutigen Schritt, der ihn jedoch bald an die Grenze des Existenzminimums bringen sollte. Dies war nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass gutes und günstiges Künstlermaterial kaum verfügbar war. So entschloss er sich, ein Handelsunternehmen für Künstlermaterialien zu gründen und wurde bald von seinem Bruder Klaus Boesner unterstützt. Nach über dreißig Jahren ist boesner nun heute aus der Kunstwelt nicht mehr wegzudenken. Über 40 boesner Häuser in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Frankreich statten Künstler und Hobby-Künstler aus.

 

boesner GmbH
Gewerbegebiet Süd-Ost (Zufahrt Altenfurt)
Sprottauer Straße 37
90475 Nürnberg

Niederlassung Nürnberg | boesner.com

Öffnungszeiten
Mo: 09:30 – 18:00 Uhr
Di: 09:30 – 18:00 Uhr
Mi: 09:30 – 20:00 Uhr
Do: 09:30 – 18:00 Uhr
Fr: 09:30 – 18:00 Uhr
Sa: 09:30 – 18:00 Uhr

anfahrt nuenberg

Anfahrt boesner Nürnberg

Anfahrt mit dem PKW
Auf der Autobahn A9 Nürnberg-München, Abfahrt „Nürnberg Fischbach“, ca. 4 km auf der Regensburger Straße bis zur ersten Ampel. Links Richtung Klinikum Süd in die Breslauer Straße und an der nächsten Ampel wieder links Richtung Altenfurt in die Oelser Straße. Die zweite Querstraße abermals links in die Raudtener Straße ins Gewerbegebiet und bis zum Ende durchfahren. An der T-Kreuzung rechts in die Sprottauer Straße.

Aus der Stadt kommend: Landgraben Straße stadtauswärts bis sie in die Regensburger Straße übergeht; am ersten FCN-Gelände vorbei zur Autobahn. An der letzten Ampel rechts Richtung Klinikum Süd in die Breslauer Straße, anschließend weiter wie oben.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Fahren Sie mit der S-Bahn Linie 2 bis Haltestelle „Fischbach“.
Von dort aus mit dem Bus Nr. 56 bis Haltestelle „Raudtener Straße“.
Oder: Mit der U-Bahn Linie 1 bis Langwasser Mitte (Franken-Center) und ebenfalls mit dem Bus Nr. 56 bis Haltestelle „Raudtener Straße“. Der Bus hält direkt vor unserer Tür.

C0415T01

Alles, was Kunst braucht, ist das Motto von boesner Nürnberg. Und diesem Motto wird man auch gerecht.

boesner Nürnberg war die 12. Niederlassung der Firma boesner. Auf einer Fläche von über 2.000 m² werden mehr als 26.000 Artikel angeboten. Im letzten Jahr wurde das Gebäude komplett renoviert und ist nun viel heller und übersichtlicher.

Betritt man die Niederlassung Nürnberg, ohne sich vorher einen „Einkaufszettel“ zu schreiben, ist die Gefahr groß, dass einen die Leidenschaft übermannt…

Soviel Farben, Pinsel, Rahmen, Werkmöglichkeiten oder Bücher führen den Besucher buchstäblich in Versuchung. Die Auswahl ist überwältigend und immer wieder ein Genuss.

 

C0420T01
IMG 4862
C0436T01
C0465T01