Der Falkengarten – schönster Biergarten in Gunzenhausen

Der „Falkengarten“ in Gunzenhausen gilt zu Recht als einer der schönsten Biergärten in der Region. Schon allein seine Geschichte als Garten des markgräflichen Jagdschlosses macht ihn zu etwas Besonderem.

falkengarten buehne

Bühne im Falkengarten

1749 wurde das Jagdschloss durch Markgraf Carl Wilhelm Friedrich zu Brandenburg-Ansbach errichtet. 1982 erwarb die Stadt Gunzenhausen das Gebäude und den dazugehörigen Garten, seither befindet sich im ehemaligen Jagdschloss das Haus des Gastes.
Einen illustren Bewohner hatte das Jagdschloss bis ins Jahr 1974. Dort hatte Johannes Reichardt, ein Gunzenhäuser Heilpraktiker, Pflanzenkundler und „Goldmacher“ sein Domizil. Bekannt war er auch für sein „Drachenblut“, ein hochprozentiger Kräuterlikor. Der Garten wurde von Reichardt und seinem Gehilfen Willi Stern zu einem kleinen Zoo verwandelt. Affen, Pferde und sogar ein Löwe von einem Zirkus wurden dort gehalten.

Mehr Johann Reichardt lesen Sie in unserem Artikel: Ein Alchemist in Gunzenhausen? – Der Goldmacher Johann Reichardt

Im Falkengarten mit seinem wunderbaren alten Baumbestand ist ein Biergarten mit knapp 1.000 Sitzplätzen und eine Bühne. Seit langem finden hier die traditionellen Sommerkonzerte der Stadt Gunzenhausen statt. Von der „Wormer Musikanten“, den „Störzelbachern“, verschiedenen Blaskapellen der Region und natürlich der Jugendkapelle Gunzenhausen gibt es jeden Mittwoch in den Sommermonaten Konzerte.

Auch die Gunzenhäuser kleinKUNSTbühne erfreut sich großer Beliebtheit. An fünf Sonntagen im Sommer wird ein Programm von Kabarett, Musik und Theater geboten.

Wolfgang Eckerlein, Leiter der Tourist-Information Gunzenhausen, stellt den Falkengarten vor.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Info

Sommerkonzerte: https://www.gunzenhausen.info/sommerkonzerte/

KleinKUNSTbühne: https://www.gunzenhausen.info/kleinkunstbuehne/

Während der Veranstaltungen gibt es einen Getränke und Speisenverkauf.

Haus des Gastes

Dr.-Martin-Luther Platz 4
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831/508-345