Altmühlfranken

Als Altmühlfranken wird die Landschaft entlang der Altmühl bezeichnet, die zu Mittelfranken gehört. Sie umfasst die Landkreise Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen. Zu Altmühlfranken gehört auch das Fränkische Seenland und der östliche Teil des Altmühltals.
Den Begriff „Altmühlfranken“ prägte der Nürnberger Kunsthistoriker Ernst Eichhorn.

In unserem Blog beschäftigen wir uns mit dem gesamten Gebiet entlang der Altmühl.

karte altmuehlfranken entdecken
Galerie Loft Ansbach

Galerie Loft Ansbach

Die Galerie Loft zeigte von Ende Oktober bis Ende November 2022 eine Austellung über zeitgenössiche Textilkunst. Im Rahmen der  Regionalpartnerschaft des Bezirks Mittelfranken mit der polnischen Woiwodschaft Pommern wurden Künstler und deren Werke gezeigt. Das LOFT...

mehr lesen
„All Dooch wos annersch“ – Helmut Haberkamm liest seine fränkischen Dexde in der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen, 11.11.22

„All Dooch wos annersch“ – Helmut Haberkamm liest seine fränkischen Dexde in der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen, 11.11.22

Wenn es um Frankens mundartliche Literatur geht, dann steht der Autor Helmut Haberkamm ganz oben auf der Liste. Für einen Abend voller Sprachfreude und Humor kommt er auf Einladung der Buchhandlung Fischer und der Stadt- und Schulbücherei Gunzenhausen am Freitag, 11....

mehr lesen

pinit fg en rect red 28