Altmühlfranken

Als Altmühlfranken wird die Landschaft entlang der Altmühl bezeichnet, die zu Mittelfranken gehört. Sie umfasst die Landkreise Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen. Zu Altmühlfranken gehört auch das Fränkische Seenland und der östliche Teil des Altmühltals.
Den Begriff „Altmühlfranken“ prägte der Nürnberger Kunsthistoriker Ernst Eichhorn.

In unserem Blog beschäftigen wir uns mit dem gesamten Gebiet entlang der Altmühl.

karte altmuehlfranken entdecken
Der Fränkische WasserRadweg

Der Fränkische WasserRadweg

Der prämierte Flussradweg: Genussvoll radeln in Franken auf 460 Kilometern Länge – Flüsse, Seen und Sehenswürdigkeiten . Seit 2015 gibt es den Radweg durch Franken, der die Gebiete Romantisches Franken, Bayerischer Jura,  Naturpark Altmühltal und Fränkisches Seenland umfasst. 2021 wurde er vom Magazin „Bike & Travel“ in der Kategorie „Die beliebtesten Flussradtouren“ auf Platz 1 gewählt.

mehr lesen
Seminare im Kloster Heidenheim

Seminare im Kloster Heidenheim

Seminare und Veranstaltungen der besonderen Art kann man im Kloster Heidenheim in Altmühlfranken erleben.

Hinter dicken Klostermauern verbergen sich nicht nur modernste Seminarräume sondern das Programm hat für jeden Geschmack ein Angebot. Auch eine kleine Cafeteria mit Blick in den Innenhof des Klosters bietet Raum, um mit anderen Kursteilnehmern ins Gespräch zu kommen.

mehr lesen
Schlosspark Dennenlohe – ein Muss für jeden Gartenfreund

Schlosspark Dennenlohe – ein Muss für jeden Gartenfreund

Eigentlich ist es egal, wann man den Park besucht , denn er ist immer schön!
Aber ein Höhepunkt im Jahr ist sicherlich die Zeit der Rosenblüte. Auf einem aus Sandsteinen angelegten Hügel duftet, blüht und summt es, dass es eine wahre Pracht ist. Hunderte von Rosen blühen nahezu zur gleichen Zeit. Duftwolken umhüllen einen und am liebsten möchte man gar nicht mehr weitergehen.

mehr lesen
Altmühltal Classic Sprint 2021, 18.-20. Juni

Altmühltal Classic Sprint 2021, 18.-20. Juni

Der Altmühltal Classic Sprint 2021 – Die Traditionsveranstaltung mit tollen Oldtimern – Start ist in Nürnberg die Steintribüne, danach über Heilsbronn, Schwabach und Spalt Richtung Treuchtlingen. Das Altmühltal wird über Solnhofen, Tagmersheim und Weilheim nach Eichstätt durchquert. Von dort geht es nach einer Durchgangskontrolle über Titting, Nennslingen und Burgsalach Richtung Weißenburg.

mehr lesen
KulturNaschen in Spalt – ein Genuß ohne Kalorien in 9 Stationen

KulturNaschen in Spalt – ein Genuß ohne Kalorien in 9 Stationen

In Spalt ist derzeit eine Kulturausstellung der besonderen Art zu sehen. An acht verschiedenen, besonderen Orten stellen regionale Künstler ihre Werke aus. Und da gibt es einige Überraschungen!
Leer stehende Häuser, das KornBierGUt oder Künstlerhäuser bieten einen besonderen Flair für die Ausstellung von außergewöhnlichen Kunstobjekten

mehr lesen

pinit fg en rect red 28