Die Energie ist in diesem Seminar-Raum förmlich zu spüren. Nicht nur die Materialien sind einzigartig, sondern auch der Ausblick! Ein großes Fenster lässt den Blick fast bis zum Hahnenkamm schweifen und das Holz des Raumes strömt eine Harmonie und Ruhe aus.

Der qualifizierten Erlebnis-Bäuerin Astrid Weddige ist es gelungen, Ihre Energie, die zweifelsohne auch mitreißend ist, in Ihr Lebenswerk des Fliederhofes einfließen zu lassen.

Dabei ist der Fliederhof nicht ein „normaler“ Bauernhof, sondern verfolgt ein ganzheitliches Konzept, bei dem die Natur und der Mensch gleichermaßen im Mittelpunkt stehen. Das heißt, dass ökologische Landwirtschaft auf den Feldern, Wald, Wiesen und im Garten gelebt wird, um die Biodiversität zu erhöhen. Kinder und Erwachsene können sich hier nicht nur über seltene Pflanzen und Ackerkräuter informieren, sondern auch an Seminaren teilnehmen.

Im Dezember 2021 gibt es zum Beispiel ein 4-tägigs Intensiv-Seminar über ökologische Waldbewirtschaftung von der bekannten Wohlleben Akademie. Aber auch Seminare zur Stimmbildung, Jin Shin Jyutsu oder Qigong werden angeboten. Der tolle Seminarraum kann aber auch für eigene Workshops gemietet werden.

Astrid Weddige ist eine bemerkenswerte Frau, die all Ihre Ausbildungen in die Bewirtschaftung des Fliederhofes einfließen lässt. So hat sie zu Beginn eine Landwirtschaftliche Lehre u.a. in Pappenheim absolviert, bevor sie ein landwirtschaftliches Studium an der TU München begann. Sie hat drei Kinder mit Ihrem Mann und hat 1996 des mit diesem zusammen den Betrieb in Bieswang übernommen. Seit 2005 wurde konsequent auf ökologische Landwirtschaft umgestellt. Seit 2020 ist Astrid auch im Stadtrat von Pappenheim aktiv.

Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu ist mich selbst kennen, (mir helfen) lernen und Lebenskunst.

Jin                          steht für wissender, mitfühlender Mensch

Shin                       heißt Schöpfer

Jyutsu                  bedeutet Kunst

—> Die Kunst des Schöpfers für mich persönlich

Es ist die Kunst des Glücklichseins, die Kunst der Langlebigkeit und die Kunst der Güte. Es schafft ein Bewußtsein der inneren Harmonie, durch den Einklang von Körper und Geist. Mit einfachen Übungen lernt man, Blockaden zu lösen und Energien Fließen zu lassen. Dabei ist die nicht esoterisch, sondern ist einfach eine alte Japanische Kunst, ähnlich wie die Meditation.

IMG 1225 scaled
IMG 1227 scaled
Logo Eidechse
OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen